Kinderwunsch

Wie kann die Ovulation bestimmt werden?

Bevor hoffnungsvoll Schwangerschaftstest ausgepackt werden, greifen nicht wenige Paare mit Kinderwunsch zu Ovulationsteststreifen um das fruchtbare Fenster kontrollierter abzuwarten.

 

Ob eine Frau einen Eisprung im Zyklus hatte, lässt sich zurzeit nur mit Blutanalyse und Ultraschall relativ akkurat nachweisen. Dass es jedoch im Laufe von 36 bis 24h zu einem kommen könnte, zeigen urinbasierte Ovulationstests an. Dafür werden sie für eine korrekte Anwendung ab einem bestimmten Zyklustag täglich mit dem Morgenurin benetzt. Kurz vor der Ovulation steigt die Konzentration des Luteinisierenden Hormons (LH). Dieser Anstieg zum zuvor täglich gemessenen Wert gilt als Marker für eine bevorstehende Ovulation.

 

 


Veröffentlicht am